Einfach zum Nachdenken

Einfach zum Nachdenken - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Pubertät

Jazzmesse. Fortsetzungsroman (10)


Frühmesse (10)
Hubert Fürst saß im Zug nach Eslarn, blätterte im Steinpfälzer Tagblatt und las einen Bericht über den jüngsten Übungseinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Gruppe B in Tännesberg, betitelt: „Freiwillige Feuerwehr Tännesberg erhält das Goldene Leistungsabzeichen.“ Neben dem Bericht, der eine Viertelseite der Zeitung einnahm, war auch ein Bild der Übungsgruppe abgedruckt, das die Mitglieder der Gruppe B in ihren Uniformen zeigte. ...weiterlesen

Josch 14.05.2017, 11.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jazzmesse. Fortsetzungsroman (9)

 Frühmesse (9)

Die Gruppe fand die quälenden Fragen langweilig, sie wurde unwillig und reagierte aggressiv darauf. Immer häufiger kam es zu Streitereien untereinander, weil es die einen interessant fanden, was Bertram wissen wollte, während andere es als reine Zeitverschwendung erachteten, derartig blödes Zeug zu diskutieren. Sie wollten endlich mit den Proben beginnen. Da die meisten Spieler ohnedies noch nie auf einer Bühne gestanden haben, wurden sie immer nervöser, je näher der Aufführungstermin rückte. Hauptsache, das Publikum lache und klatsche, das sei die beste Bestätigung, so argumentierten sie.

...weiterlesen

Josch 27.04.2017, 17.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jazzmesse. Fortsetzungsroman (7)

Frühmesse (7)

Der neue und alte Bundeskanzler stand ganz schön unter Druck, als es um die Bildung des neuen Kabinetts ging. Der Koalitionspartner stellte doch glatt die Bedingung, Franz Josef Strauß auf jeden Fall von einer Regierungsbeteiligung auszuschließen. Dass die kleine Partei so viele Stimmen erhalten hatte, verdankte sie vor allem ihrem Parteivorsitzenden, den angeblich vor allem Frauen gewählt hatten, weil er so gut aussah. Dem ehemaligen Major hatte der Führer im Krieg das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen. Das allerdings hatte er nicht wegen seines guten Aussehens bekommen.

...weiterlesen

Josch 30.03.2017, 17.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jazzmesse. Fortsetzungsroman (5)

Frühmesse (5)

Im Sozialkundeunterricht analysierte Studienrat Strecker die Bundestagswahl, erläuterte die Veränderungen in der Sitzverteilung und stellte die Vorteile des alten und neuen Bundeskanzlers gegenüber seinem Herausforderer Willy Brandt heraus. Strecker bekam immer leuchtende Augen, wenn er von der sozialpolitischen Umgestaltung der Bundesrepublik Deutschland durch den früheren Wirtschaftsminister und jetzigen Kanzler Professor Doktor Ludwig Erhard sprach. Erhard war in den Augen Streckers ein richtiger Sozialrevolutionär, ohne den heute mit Sicherheit die Bundesbürger kaum etwas zu essen hätten. Und dass in diesem Jahr nahezu jeder Hilfsschüler eine Lehrstelle bekomme, sei nicht immer so gewesen und das werde auch nicht in alle Ewigkeit so bleiben. Das aber sei allein das Verdienst unseres alten und Gott sei Dank neuen Bundeskanzlers.

...weiterlesen

Josch 09.03.2017, 16.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jazzmesse. Fortsetzungsroman (1)

Frühmesse (1)
Am Dienstag nach der Wahl zum Fünften Deutschen Bundestag klingelte Bertrams Wecker so schrill, dass er vor Schreck hochfuhr und sich an der Bettkante festhalten musste. Der dicke Franke hatte den alten Kanzler aus dem Amt gedrängt und war als klarer Sieger aus der Wahl hervorgegangen. Immerhin hatte er der CDU/CSU zu einem spektakulären Sieg verholfen. Die Menschen sollten den Gürtel enger schnallen, hatte er gefordert. Er selbst trug sicher keinen Gürtel, dazu hatte er einen zu dicken Bauch, da waren Hosenträger die bessere Lösung.


...weiterlesen

Josch 21.01.2017, 14.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ist Pubertät wirklich keine Krankheit?

Als mein Sohn in die Pubertät kam, fiel es mir oft schwer zu begreifen, dass Pubertät keine Krankheit, sondern einen ganz natürlichen Reifungsprozess darstellt. Manchmal hatte ich das Gefühl, ein völlig fremder Mensch sitze mir am Tisch gegenüber. Nicht nur sein Aussehen, die Stimme, das Längenwachstum waren es, was mich verunsicherte. Es war vor allem sein Verhalten ... ...weiterlesen

Josch 19.09.2016, 21.18 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne
Social Web


Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste